28.10.2019

Barrierefreiheit: Kultusministerium veröffentlicht Elternratgeber in Leichter Sprache

Das Kultusministerium hat den Elternratgeber »Das Jahr vor dem Schulbeginn« in Leichter Sprache herausgegeben

Der Elternratgeber »Das Jahr vor dem Schulbeginn« ist als Information für die Eltern von Kindern konzipiert, die in der Zeit vom 01.08. bis 15.09. zur Schule angemeldet werden. Dieses Jahr ist für die Kinder und ihre Eltern wichtig, weil sie sich gemeinsam auf einen neuen Lebensabschnitt vorbereiten. Die Eltern erfahren in dem Ratgeber auf anschauliche Weise, auf welche Entwicklungsbereiche es besonders ankommt, wo sie ihre Kinder im Alltag unterstützen können und was im Vorfeld des Schulbeginns zu bedenken ist.

Broschüre »Das Jahr vor dem Schulbeginn. Ein Ratgeber für die Eltern in Leichter Sprache« © SMK

Die Ausgabe der Broschüre in Leichter Sprache, die im A4-Format vorliegt, zeichnet sich vor allem durch kurze Sätze, große Schrift mit großen Zeilenabständen, eine Information pro Satz, einfache Grammatik, erklärende Bilder und kurze Wörter aus. Auf Fremdwörter und Abkürzungen wird verzichtet. »Neben dem Kindergarten sind es vor allem die Eltern, die ihre Kinder auf die Schule vorbereiten. Unsere Broschüre soll dabei helfen, Hindernisse zu überwinden«, erklärt Kultusminister Christian Piwarz. »Wir dürfen Menschen mit Lern-Schwierigkeiten, wenig Deutschkenntnissen, Sinnes-Behinderungen und Leseproblemen nicht einfach von Informationen ausschließen, sondern müssen ihnen den Zugang dazu erleichtern. Sie können dadurch selbstbestimmter handeln und sind nicht auf Hilfe angewiesen.«

Die Broschüre »Das Jahr vor dem Schulbeginn. Ein Ratgeber für die Eltern in Leichter Sprache« ist kostenfrei beim Zentralen Broschürenversand abrufbar und ebenfalls in zehn Herkunftssprachen verfügbar.

zurück zum Seitenanfang